Beim Hausverkauf sollte auf den richtigen Preis geachtet werden

So verkaufen Sie Ihr Haus schnell zum vollen Preis

In der heutigen Wirtschaft ist es oft schwierig, ein Haus zu einem guten Preis zu verkaufen, besonders wenn Sie es schnell verkaufen möchten. Während der durchschnittliche Hausbesitzer sich nicht darüber im klaren ist, wenden Immobilieninvestoren bestimmte Techniken an, um Häuser innerhalb kürzester Zeit zum Höchstpreis zu verkaufen.

Dieser Artikel erklärt eine dieser Techniken im Detail. Kurz gesagt, das Ziel ist, für großes Aufsehen zu sorgen und anschließend einen Besichtigungstag für Ihr Haus durchzuführen. Auf diese Weise ist es nicht ungewöhnlich, einen höheren Preis zu erzielen, als das Haus tatsächlich wert ist! 

Erstellen Sie mit Ihrem Makler einen Plan, um die folgenden Schritte für eine 7-tägige Verkaufsstrategie umzusetzen: 

1. Listen Sie Ihr Haus. Es ist nicht erforderlich, dass Ihr Haus in der MLS aufgeführt ist. Dies vereinfacht die Dinge erheblich. Es gibt wirklich keinen effektiveren Weg, um die Welt über Ihre Immobilie zu informieren. Lassen Sie die Auflistung an einem Montag live gehen. Fügen Sie diese Details in die Auflistung ein: 

Geben Sie einen Preis an, der 10% günstiger ist der der tatsächliche Preis des Hauses. Die meisten Menschen machen den Fehler, ihr 200.000 Euro Haus für 220.000 Euro zu listen, in der Hoffnung, schließlich 200.000 Euro zu erhalten. Geben Sie Ihr 200.000 Euro Haus für 180.000 Euro an und die Leute werden darauf aufmerksam. Durch das große Interesse werden Sie am Ende die anderen 20.000 Euro auch bekommen. 

Geben Sie an, dass bis Freitag keine Besichtigungen stattfinden. Bitte geben Sie an, dass die Besichtigungen am Freitag nur zwischen 9:00 und 11:00 Uhr stattfinden dürfen. 

Geben Sie an, dass es am Samstag eine zweite Besichtigung geben wird. Begrenzen Sie diese Vorstellung erneut auf 9:00 bis 11:00 Uhr. Stellen Sie sicher, dass alle Zeitbeschränkungen in der Auflistung enthalten sind. 

2. Öffnen Sie die Türen am Freitag- und Samstagmorgen. Haben Sie bis hier alles richtig gemacht, stehen am Freitag- und Samstagmorgen um 9:00 Uhr 10 bis 20 Interessenten bereit, die einen Blick auf Ihr Haus werfen möchten. 

Was passiert, wenn eine Familie vorfährt, um das Haus zu besichtigen, und dort stehen bereits 10 andere Autos? Sie werden denken: “Wow, das muss ein gutes Angebot sein. Wir müssen schnell handeln.”

Wenn die Interessenten und potenziellen Käufer das Haus betreten, sagen sie ihnen:„Dieses Haus wird an diesem Wochenende verkauft; wir werden das höchste Angebot annehmen, das wir bis Sonntagabend erhalten.

3. Starten Sie die “Auktion”. Bis Samstagabend haben Sie wahrscheinlich mehr als 5 Angebote für das Haus. Hier kommt die Dynamik der Auktion ins Spiel. Ignorieren Sie vorerst den Meistbietenden. Am Sonntagmorgen werden Sie die anderen Interessenten anrufen und sagen: “Ich schätze das Angebot, das Sie eingereicht haben, sehr, aber Sie sind nicht das höchste Angebot. Sie haben jedoch bis heute Abend 21:00 Uhr Zeit, ein weiteres Angebot einzureichen. Das Haus wird heute Abend um 21:00 Uhr verkauft. ” 

Denken Sie daran, diese Leute waren bereits im Haus und fühlen sich wettbewerbsfähig. Es ist wie wenn Sie auf etwas bei eBay bieten. Wenn das Gebot nur ein wenig höher ist, als Sie ausgeben möchten, sind Sie wahrscheinlich bereit, Ihr Limit ein wenig zu erhöhen. 

4. Rufen Sie bis 21:00 Uhr alle Personen an, die nicht der letzte Höchstbietende sind. Sie wiederholen einfach Schritt 3, bis die Zeit abgelaufen ist. 

5. Fertig! Sie können nun mit dem Einrichten des Abschlusses fortfahren.

Dieser Prozess ist sehr effektiv und zuverlässig. Es gibt keinen Grund für Sie, monatelang festzustecken und zu versuchen, Ihr Haus zu verkaufen nur um es schließlich für einen niedrigeren Preis zu verkaufen. 

Es kann ein wenig Arbeit kosten, diese Technik anzuwenden, scheuen Sie aber nicht davor sie anzuwenden des es lohnt sich in jedem Fall!

Scroll to Top